Naturmomente - Sehen, Hören, Fühlen, Erleben

... denn wir vergessen allzu leicht, was wir einmal an Natur besessen haben und stellen uns auf immer niedrigerem Niveau auf das ein, was wir vorfinden und halten dies dann für normal.

Augenblick Naturfilm

AugenBlick Naturfilm produziert seit 1982 mehrfach ausgezeichnete Naturfilme, Dokumentationen und Berichte im Spannungsfeld zwischen Mensch und Natur für Fernsehsender, Institutionen und Verbände.

Mit der Erfolgsserie „OWL-Natur“, die heimische Tiere, Pflanzen und Lebensräume vorstellt, gehört AugenBlick seit 1993 zu den dauerhaften Serienproduzenten des WDR.

Das HD-Equipment (1920x1080) für die Filmaufnahme umfasst mehrere Kameras und ein umfangreiches Spezialzubehör - vom langbrennweitigen Tele- bis zum Makroobjektiv, Kamerakran sowie Unterwassergehäuse. Mittels Suchfunktion kann im professionellen Schnittsystem auf Filmfootage heimischer Tiere, Pflanzen und Biotope zurückgegriffen werden.

AugenBlick fördert das Projekt „Bauen mit PET-Flaschen“: Eine geniale Methode wie aus Plastikabfall Häuser und Brunnen in der „Dritten Welt“ entstehen.

Als „Saitensprünge“ zum Naturfilm sind Produktionen von Musikvideos hinzugekommen.